Bleiben Sie informiert!

Aktuelle Informationen zu Gesetzesänderungen, Rechtsprechung und Rechtsentwicklungen.

03.06.2024 | Stellenangebot: Auszubildende/n als Rechtsanwaltsfachangestellte/r (w/m/d)

Auszubildende/n als Rechtsanwaltsfachangestellte/r (w/m/d)

Wir suchen zum 01.09.2024 eine/n engagierten Auszubildenden als Rechtsanwaltsfachangestellten (w/m/d).

Wir sind eine Anwaltskanzlei mit einem Team von derzeit 11 Rechtsanwälten und zählen zu einer der größten und renommiertesten Anwaltskanzleien im Filder-Raum.

Wenn du Interesse an einem abwechslungsreichen Job hast, wenn ich Themen wie Recht, Wirtschaft Rechnungswesen sowieso beruflich interessieren, dann bist wir uns genau richtig.

Einzige Voraussetzung sind ein guter Schulabschluss (mindestens mittlere Reife), sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift sowie gute PC-Kenntnisse.

Wir freuen uns sehr über Deine telefonische Kontaktaufnahme und/oder die Übersendung Deiner Unterlagen für die Ausbildungsstelle als Rechtsanwaltsfachangestellten (w/m/d) an:

juergen.klotz@adam-rechtsanwaelte.de

 

 

03.05.2024 | Wir suchen: Rechtsanwaltsfachangestellte/r (w/m/d)

Rechtsanwaltsfachangestellte/r (w/m/d)

 

Wir sind eine Anwaltskanzlei mit einem Team von derzeit 11 Rechtsanwälten und zählen zu einer der größten und renommiertesten Anwaltskanzleien im Filder-Raum.

 

Wir suchen ab sofort eine/n engagierte/n Rechtsanwaltsfachangestellte/n (w/m/d).

 

Wir freuen uns sehr über Ihre telefonische Kontaktaufnahme und/oder die Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen als Rechtsanwaltsfachangestellten (w/m/d) an:

 

juergen.klotz@adam-rechtsanwaelte.de

04.04.2024 | ErbR: eidesstattliche Versicherung im Nachlassverzeichnis

Unter den Voraussetzungen des § 260 Abs. 2 BGB ist der Erbe auch dann zur Abgabe einer eidesstattlichen Versicherung verpflichtet, wenn die Auskunft nach § 2314 Abs. 1 Satz 3 BGB durch Vorlage eines notariellen Nachlassverzeichnisses erteilt worden ist. Die Versicherung an Eides statt ist nicht auf die Angaben, die im Verzeichnis als solche des Erben gekennzeichnet sind, beschränkt. Hält der Erbe Ergänzungen oder Berichtigungen des notariellen Verzeichnisses für erforderlich, ist die an Eides statt zu versichernde Formel entsprechend anzupassen (vgl. § 261 Abs. 1 BGB).

Wolfram Mattern

Archiv

Adam Rechtsanwälte
Echterdinger Straße 47
70794 Filderstadt
info@adam-rechtsanwaelte.de
Telefon 0711 70887-0
Telefax 0711 70887-11

Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
08:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr

Unser Anspruch.
Ihr Recht.